September 9, 2020
Natürliche Heilmittel sind eher in der Langzeittherapie zu finden. Krankheiten oder Verletzungen, die zum Heilen längere Zeit brauchen, kann man gut unterstützen. Trotzdem gibt es auch Möglichkeiten für schnelle Hilfe! Welche naturheilkundlichen Möglichkeiten es im Notfall gibt, darüber heute  mehr!

Notfall-Medizin ist Schulmedizin! Trotzdem gibt es in der Naturheilkunde auch Mittel, die schnell wirken!

Facebook-Gruppe "Globuli & Co. für Pferde"

Transcript

[0:04] Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Episode von Pferdegesundheit. Ich bin Sabrina Hollender. Ich freue mich, dass du wieder mit dabei bist und heute möchte ich in unserer kleinen Notfallreihe noch ein bisschen weitermachen. Und zwar geht es um natürliche Notfallmedikamente.
Ich möchte dir einen kurzen Überblick geben über Medikamente, die in der Stallapotheke was zu suchen haben und welche natürlichen
Medikamente und Hausmittelchen man doch ein, also wann und wo man die einsetzen kann. Einfach, ich will gar nicht ins Detail gehen, das wird heute nur wirklich mal ein Überblick
Weil das meiste in der Naturmedizin ist einfach eher so für die längere Sicht, für die längere Heilung.
Das ist auch ganz logisch, weil die so schnell ist die Natur in vielen Fällen einfach nicht. Die Natur braucht doch relativ lang. Es gibt einen Spruch, die heißt der heißt die Natur ähm erträgt verdammt viel Leid
bevor sie irgendwas zeigt. Also bevor der Körper wirklich
krank wird, ist vorher schon eine sehr lange Geschichte eigentlich davor geschaltet, die man aber vielleicht gar nicht als ähm ja, als Mensch, als Pferdebesitzer
mitbekommt. Ähm oftmals sehen wir das erst, wenn's einfach schon eine Vorgeschichte gibt und das ist im Prinzip dann auch total logisch, dass die Natur dann bei der Heilung auch wieder relativ lange braucht.
Trotzdem gibt es vor allem natürlich die Notfallsituation, auch immer mal wieder Situationen, wo man schnell reagieren muss, wo auch schnell Hilfe ganz klar angesagt ist. Und deswegen hier
die Notfallmedizin ist ganz klar die Schulmedizin, ja? Die Naturmedizin ist keine Notfallmedizin.

[1:32] Im allgemeinen Sinne. Die Naturmedizin ist eher so für die Heilung, ja? Also wenn etwas A nicht schnell geht, ja, keine Ahnung, mir fällt da jetzt zum Beispiel mein Sehnenschaden ein, ja? Das ist nicht mit irgendwie äh einer Spritze dann gegeben und dann ist alles wieder gut. Nein, das braucht verdammt lange
Aber zum Beispiel bei einer Kolik, so ein ganz klassischer Notfall, was auch wirklich ein Notfall ist
Das kann man aber tatsächlich auch dann, also das muss schnell behandelt werden, das geht aber tatsächlich auch ganz gut mit der Naturheilkunde. Dazu aber gleich nochmal mehr. Ähm das heißt im akuten Fall
Also wirklich, wenn du einen akuten Fall hast, wo du eine schnelle Hilfe brauchst ähm.

[2:06] Dann eignet sich aus der Naturmedizin vor allem die Homöopathie und die Akupunktur. Ich es sei aber hier gesagt, dass das
eigentlich nur für den Übergang ist, wo du den Tierarzt angerufen hast, bis der Tierarzt da ist. Wir wissen alle selber, aus eigener Erfahrung, wenn an manchen Tagen haben auch Tierärzte, Hochzeiten, da brauchen die schon mal zwei, drei oder vielleicht sogar auch noch länger mehr Stunden, um vorbeizukommen.
Dann musst du diese Zeit nicht einfach da sitzen und abwarten und zugucken, wie es dein deinem Pferd schlecht geht, sondern du kannst auch da was unternehmen.

[2:37] Da eignen sich eigentlich hauptsächlich homöopathische oder also homophatische Mittel oder Akupunkturnadeln alternativ, alternativ natürlich noch
Notfalltropfen aus der Bachblütenregion. Ähm ich ich erinnere mich da mal so einen kleinen ähm
Zwischenfall damals immer eine Akupunkturausbildung und zwar ähm haben wir damals eine Katze geliefert bekommen. Ja, ist jetzt kein Pferd, passt aber trotzdem ganz super, weil es einfach so ausschlaggebend war. Und zwar hat diese Katze
unmittelbar vor dem Haus der äh wo die Fortbildung stattgefunden hat, einen Autounfall gehabt, die wurde vom Auto angefahren und waren da in dem Moment, also kurz nach der, nach dem Unfall.

[3:15] Ja, gelähmt hinten. Ja, also die Konte mit den Hinterbeinen, also nicht nur nicht aufstehen, sondern ich glaube, die konnte die Beine auch tatsächlich gar nicht mehr bewegen. Die hat da gar nicht mehr irgendwelche Reaktionen gezeigt.
Und dann hat damals unsere Ausbilderin Akupunkturnadeln gesetzt und zwar hat sie die auch noch elektronisch äh stimuliert. Ne, also mit Stromreizen. Die Katze liest das auch alles sehr gut über sich ergehen. Ähm
man konnte sie natürlich also es war sogar eine Tierärztin, die das Ganze geleitet hat, die hat natürlich vorher nochmal ähm untersucht oder versucht herauszufinden, wo genau Schmerzen liegen, ob
eventuell innere Verletzungen und so, ne. Das wurde alles abgecheckt. Äh sie war aber dann zu dem Entschluss gekommen, dass sie im Prinzip in Anführungsstrichen nur.
Irgendwie ja gerade einen nicht Funktionalität der Hintergliedmaßen hat. Und somit wurden halt wie gesagt auch Kopunturnaden gesetzt, sie wurden elektronisch dimuliert.
Und ähm das hat dann ungefähr eine Stunde gedauert.

[4:08] Da fing die Katze an, ihre Hinterbeine zu bewegen und am Abend bevor wir ähm bevor das Seminar zu Ende war, ist diese Katze wieder gelaufen.
Also die Tierärztin hat die dann natürlich noch
für einige Zeit beobachtet, ob nicht doch noch irgendwie was hinterher kommt, aber es war tatsächlich so, dass die Katze sich am nächsten Tag schon fast hundertprozentig wieder erholt hatte. Was sie letztendlich hatte, das kann ich dir natürlich überhaupt gar nicht sagen. Ich ich weiß es nicht, ich glaube, das weiß auch keiner so genau, aber
wunderlich war auf jeden Fall, dass von totalem nicht bewegen die Katze wieder.
Ja, stehen, laufen und aufstehen konnte. Das war total faszinierend, was mich damals wirklich darin nochmal bestärkt hat.
Auch weiterzumachen, weil das einfach ist, es gibt Möglichkeiten, die wir oftmals gar nicht im ersten Moment abschätzen. Ich will jetzt nicht damit sagen, dass du an so anfangen sollst, dein Pferd zu akku punktieren und wenn's gerade irgendwie die Hinterbeine nicht bewegen kann und da äh platt auf dem Boden liegt, ja, das ist natürlich nochmal eine andere Nummer.
Aber nochmal so für dich als Inspiration. Da gibt es nochmal viel, viel mehr, was wir auch wieder in unserem Kopf zurückholen dürfen. Ähm ähnliches kann dir mit der Homopathie auch passieren.

[5:12] Auch homophanische Mittel können verdammt schnell wirken. Ich glaube sogar
aus eigener Erfahrung, dass sie schneller wirken können und teilweise auch besser wirken können, als es schulmedizinische Notfallmedikamente. Sicherlich ersetzen sie diese niemals, also man sollte niemals sagen, ach ja, ich habe jetzt was für mompanisches gegeben, ich rufe jetzt den Tierarzt erstmal nicht, nein, gar keine Frage
das möchte ich dir auf gar keinen Fall mit auf den Weg geben, aber ich kann es wirklich immer wieder, es ist auch so ein so ein
Ja, so ein schönes Beispiel, was ich immer wieder bringe, ich habe wegen einer Kolik immer den Tierarzt gerufen, aber ich habe ihn eigentlich nie gebraucht.

[5:45] Ja? Und das war eigentlich immer so das Schöne. Ich muss wohl dazu sagen, dass ich bei der Homopatie es gibt da in, eigentlich gibt es da, es gibt viele Ansätze in der Homopathie, aber im Prinzip gibt es zwei Möglichkeiten, entweder schaust du wirklich, was ist hier die Sache
und repartorisierst eventuell, schaust genau, was sind hier die Modalitäten und welches Mittel gibst du? Und da musst du im Prinzip noch
ja, eine gute Ausbildung, gleichzeitig ein bisschen Hoffnung haben, dass es dann auch das Richtige war, aber es gibt ja wahnsinnig viele Mittel
Oder du greifst in gerade in Notfallsituationen auf Sachen zurück, die sich sogenannte, also die Komplexmittel heißen. Diese sind nach Apothekenpflichtig, das heißt, die bekommst du nur in der Apotheke oder in einem entsprechenden Fachhandel
Das heißt aber komplex Mittel heißt, da sind verschiedene homöopathische Mittel oder
also und oder verschiedene homopathische Potenzen zusammengemischt zu einem
Mitte. Was man ähm den Tieren geben kann. Es gibt in vielen Fällen tatsächlich sogar die äh hompatischen Komplexmittel mit Atosumbed. Das heißt ähm für Tiere geeignet.

[6:44] Die stehen dann drauf und die sind dann auch wirklich für Tiere entsprechend zugelassen. Du als Fernsehbesitzer darfst sie aber alle letztendlich geben, da bist du nämlich selbst für Verantwortlich. Ähm aber hier ist es durchaus sinnvoll, das eine oder andere Mittelchen, gerade auch für Kolik
mit im Schrank zu haben. Ich werde dir aber jetzt ganz bewusst hier nicht sagen, um welches Mittel es sich
handelt. Ähm da bedarf es dann tatsächlich einer etwas größeren Erklärung, wenn du da Bedarf hast, dann schreib mir das gerne
dann kann ich das mal mit aufnehmen oder mir da was zu überlegen, wenn da denn entsprechend Bedarf ist.

[7:17] Notfallsituation beziehungsweise Notfallmedikamente.
Ja und die hören im Prinzip hier schon auf. Ach so, nee, genau, ich wollte noch die Bachblüten nochmal eben erwähnen, also diese Restkühetropfen, die auch jeder tatsächlich im Spint haben sollte, die sind, wenn ein Pferd gerade völlig durchtritt, also wirklich, wenn auch gerade ein Unfall passiert ist ähm und dein Pferd.
Total komisch, also egal ob es jetzt völlig überdreht oder oder sogar ausrastet oder ob es total apathisch ist, Notfallmedikamente. Äh Notfalltropfen, die Restgetropfen von Bachblüten, die kannst du immer geben.
Und was natürlich als Notfallmedikament in Anführungsstrichen gerade beim Bewegungsapparat auch immer angebracht ist.
Ein äh Physiotherapeut, beziehungsweise ein Chiropraktiker. Ähm ich würde natürlich auch ein Physiotherapeuten oder ein Chiropraktiker im Akutfall nicht unbedingt vor dem Tierarzt anrufen. Das nicht, aber sollte gerade einer.
Im Haus sein, kannst du den durchaus ansprechen, ja? Das auch, es sind nicht gerade Medikamente, aber ähm.
Die kennen sich dann da auch manchmal ganz gut mit aus, wenn sich dein Pferd zum Beispiel, wenn's hingefallen ist und es ist dann tatsächlich Larm, dann äh können die da eventuell auch schon mal einen Blick drauf werfen, oder vielleicht hat sich ja auch wirklich nur irgendwie das Becken verschoben oder ein Wirbel ausgeregnet oder was auch.

[8:26] Bei den Naturmedikamenten geht es tatsächlich ja eher um eine Langzeitwirkung.

[8:33] Und auch hier muss man dann der Natur vertrauen und halt den Dingen so ihren Lauf geben. Als allererstes fällt mir da immer die Magnetfelddecke ein, die Magnetfeldtherapie, die habe ich bereits ausführlich hier im Podcast besprochen
unter anderem mit der Brit Bräutigam, die mir aus der Praxis erzählt hat, aber auch mit dem Herrn Geisel, der mir und von der Firma Equimag, der mir
erklärt hat, wie das Ganze entsteht, warum das wirkt, wie das Ganze überhaupt so entstanden ist, wie das auf den Körper in der Langzeittherapie wirkt.
Oft man das macht, wie teuer das ist, wie das funktioniert, wie das zusammengebaut wird und, und, und, und, und, und. Also alle.
Alle Fragen hat er mir ausführlich beantwortet, schau einfach mal nach, ich verlinke dir die Episode auf jeden Fall nochmal mit hier. Firma Equimag ist ein super ethisches Familienunternehmen.

[9:19] Absolut vertreten kann. A sind die Leute super sympathisch, B, die wollen dir überhaupt nichts aufquatschen, wie so manch andere Berater äh oder
partner von so ähm ja ich sage mal ominösen Magnetfelddecken vertreibt vertrieben. So ähm.
Was passiert dir bei der Firma Equimagnichi? Hast du ein sensationell gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Weil wenn du nämlich den Preis davon du liegst bei einer Magnetfelddecke, die für den Hausgebrauch bei ungefähr knapp zweitausend Euro für das komplett.
Programm für das Komplettset
dass es relativ günstig, wenn du die Preise von Mitbewerbern kennst und man könnte sich die ja theoretisch sogar noch teilen. Ähm, aber hier bekommst du so ein sensationell gute Beratung und so nette Leute man fühlt sich da richtig gut aufgehoben. Ähm und außerdem gibt es die auch hier und da zum Laien. Genau, also so viel nochmal dazu
Magnet fällt auf jeden Fall eins der wirkungsvollsten ähm Notfallmedikamente wieder hier auch in Anführungsstrichen sicherlich nicht ähm
für den akut Fall um den Tierarzt eventuell nicht rufen zu müssen, aber hier kann man auch auf jeden Fall immer die Zeit ganz gut überbrück
bis der Tierarzt da ist und auch danach für längere Zeit positiv auf den Körper wirken.

[10:30] Das Gleiche passiert mit Phytotherapeutikern, sprich mit Kräutern und auch mit Schüsslersalzen, die ja wieder aus dem Bereich Homopathie kommen. Aber hier auch tatsächlich eher so für die Langzeitgeschichten
ja? Ähm das Gleiche gilt auch für etwas höher dosierte Vitalstoffe, wenn zum Beispiel irgendwas entstanden ist aufgrund eines Mangels
oder auch das Novaphon, das fällt mir immer wieder ein, weil das ist auch immer sehr schön, wenn es um zum Beispiel Muskel muskuläre Probleme.

[10:56] Wenn es sich um muskuläre Probleme handelt, da kann man hier auch nochmal definitiv drauf positiv drauf drauf einwirken.
Mein Gott, irgendwie habe ich heute einen Knoten in der Zunge. Deswegen mache ich dich jetzt nur nochmal auf den Check-up aufmerksam. Und zwar ähm hast du den vielleicht auch schon gemacht. Es gib
aktuell noch einen Kenntnis-Check-up zum Thema Notfälle und Erste Hilfe bei mir auf der Internetseite, also nein, den Check-Up wird's auch für länger geben, aber heute Abend, also am neunten neunten zweitausendzwanzig gibt es in der Facebookgruppe
ein.
Großes Live zu diesem Thema, dort werden wir alle Fragen, die in dem Erste-Hilfe-Test vorkommen. Ähm, ausführlich besprechen, wenn du dazu Fragen hast, schick mir die noch schnell per E-Mail, die werde ich mir nämlich vorher nochmal schnell angucken
und ansonsten würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns heute Abend treffen, falls du den.
Noch nicht gemacht hast, findest du den Link selbstverständlich hier in den Shownows, der Test wird auch dauerhaft verfügbar sein, solltest du heute Abend
nicht dabei sein können oder vielleicht auch diesen Podcast erst später hören, es ist auch kein Problem. Der Test wird wie gesagt dauerhaft verfügbar sein und für das live ähm das wird auch erstmal noch verfügbar sein, für drei Tage.
Und danach werde ich auf jeden Fall immer wieder regelmäßig verschiedene Live-Aktionen anbieten, sicherlich auch mal wieder zu dem Thema Erste Hilfe und Notfall. Meine Facebook Veranstaltung findest du selbstverständlich auf meiner Facebook-Seite.

[12:09] Da kannst du dann immer gucken, die kannst du dir dann, da kannst du dann auch zusagen und oder interessiert drücken, damit du dann auch da entsprechend erinnert wirst
und dann würde ich mich freuen, wenn wir uns ja in der Facebookgruppe sehen und vielleicht auch heute Abend beim Live, wenn du Fragen hast, schick mir die gerne vorher zu. Ansonsten bis dahin viel Spaß im Stall und bis später
Tschüs.

​ Verpasse​ auf keinen Fall diesen einen, vielleicht wichtigsten Tipp ever!

 ​Melde dich hier für den Newsletter an: